Militärflugplätze in Finnland

Suomi

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Flugplätze im Kalten Krieg, von Bert Kondruss

(H/S = Highway Strip)

Südlicher Teil

Flugplätze Finnland (45)
Alavus: Highway Strip
Forssa: Highway Strip
Halli: Flugplatz
Helsinki: Flughafen Vantaa
Helsinki: Vantaa Highway Strip
Hyvinkää: Flugplatz
Immola: Flugplatz
Ivalo: Flugplatz
Jämijärvi: Flugplatz
Järvitalo: Highway Strip
Joroinen: Flugplatz
Joutsa: Highway Strip
Jyväskylä: Flugplatz
Kajaani: Flugplatz
Kauhava: Flugplatz
Kauhava: Highway Strip
Kemi: Flugplatz
Kittilä: Flugplatz
Kuopio: Flugplatz
Kymi: Flugplatz
Lusi: Highway Strip
Mikkeli: Highway Strip
Niinisalo: Highway Strip
Nivala: Highway Strip
Nummela: Flugplatz
Oripää: Flugplatz
Oulu: Flugplatz
Piikajärvi: Flugplatz
Pirkkala: Highway Strip
Pori: Flugplatz
Pudasjärvi: Flugplatz
Pudasjärvi: Highway Strip
Räyskälä: Flugplatz
Rotimojoki: Highway Strip
Rovaniemi: Flugplatz
Rovaniemi: Highway Strip
Siikakangas: Flugplatz
Tampere: Flugplatz
Tervo: Highway Strip
Turku: Flugplatz
Utti: Flugplatz
Varkhaus: Highway Strip
Virttaa: Highway Strip
Vuojärvi: Highway Strip
Ylläksentie: Highway Strip

Alavus: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN623940 E0233315 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 66, ca. 8 km nordwestlich von Alavus.

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2600 m

Einrichtungen

Es gibt eine Abstellschleife am vom nördlichen Ende.

Forssa: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN605106 E0233118 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 2, ca. 5 km nordwestlich von Forssa.

Start- und Landebahnen

  • 14/32: 2100 m

Einrichtungen

An den Enden gibt es Abstellschleifen.
Vorbereitete Einrichtung für Fangkabel?

Halli: Flugplatz

Kuorevesi, Hallin lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN615122 E0244711 (WGS84) Google Maps
HNN 470 ft
Location indicatorEFHA

Nutzung im Kalten Krieg

Militärflugplatz.

1960er Jahre

Funkfeuer

  • NDB: 312 "HAL", 081°/3.6 NM zum Platz

1970er Jahre

Funkfeuer

  • NDB: 312 "HAL", 081°/3.6 NM zum Platz

Radar

ASR

1980er Jahre

Start- und Landebahnen

  • 08/26: 2500 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 312 "HAL", 081°/3.6 NM zum Platz

Radar

ASR

Heute

Nutzung

Militärflugplatz mit ziviler Mitnutzung.

Helsinki: Flughafen Vantaa

Helsinki-Vantaan lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN601912 E0245720 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFHK

Nutzung im Kalten Krieg

Flughafen von Helsinki. Auf dem Platz gab es einen QRA-Bereich der finnischen Luftstreitkräfte.

Nutzung heute

Flughafen von Helsinki. In Krisenzeiten auch als Einsatzbasis der finnischen Luftstreitkräfte genutzt, wie z.B. im Jahr 2014.

Helsinki: Vantaa Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN601936 E0245512 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befand sich unmittelbar an der Nordwestseite des Flughafens Helsinki Vantaa, auf der Straße Katriinantie / Katrinevägen.

Heutige Nutzung

Geschlossen.

Start- und Landebahnen

  • 02/20: 1500 m

Rollwege, Abstellflächen

Am Südwestende gab es einen Rollweg zum Flughafen Vantaa.

Hyvinkää: Flugplatz

Hyvinge, Hyvinkään lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN603916 E0245252 (WGS84) Google Maps
HNN 430 ft
Location indicatorEFHV

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1400 m x Kies

Funkfeuer

  • NDB: 396 "HYV", 036°/7.6 NM zum Platz

Immola: Flugplatz

Immolan lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN611459 E0285412 (WGS84) Google Maps
HNN 329 ft
Location indicatorEFIM

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1585 m Kies

Ivalo: Flugplatz

Ivalon lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN683626 E0272418 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFIV

Nutzung

Ziviler Flughafen mit QRA-Schleifen bzw. -Bahnen an der Start- und Landebahn sowie mit einzelnen Abstellflächen.

Jämijärvi: Flugplatz

Jämijärven lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN614644 E0224250 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFJM

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1005 m Kies

Järvitalo: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN642847 E0255723 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 822, ca. 10 km südöstlich von Kärsämä.

Start- und Landebahnen

  • 12/30: 2500 m

Joroinen: Flugplatz

Varkauden lentoasema, Varkaus Airport

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN621024 E0275157 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFVR

Nutzung

Flugplatz mit QRA-Bereich und Rollweg zur Autobahn.

Joutsa: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN614611 E0260606 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 4, am nördlichen Ortsrand von Joutsa.

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2500 m

Jyväskylä: Flugplatz

Jyvaskyla, Luonetjärvi, Tikkakoski, Jyväskylän lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN622358 E0254043 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFJY

1960er Jahre

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2000 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 362, später 296 "JYV", 309°/4.4 NM zum Platz
  • VOR TIKKA: 115.2 "TIK", am Platz
  • ILS 31: 110.9 "JY"

1970er Jahre

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2600 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 296 "JYV", 309°/4.4 NM zum Platz
  • VOR TIKKA: 115.2 "TIK", am Platz
  • ILS 31: 110.9 "JY"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre

Start- und Landebahnen

  • 13/31: 2600 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 296 "JYV", 308°/4.1 NM zum Platz
  • VOR TIKKA: 115.2 "TIK", am Platz
  • ILS 31: 110.9 "JY"

Radar

ASR, PAR

Kajaani: Flugplatz

Kajaanin lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN641708 E0274134 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFKI

Lage Flugplatz

Ca. 7 km nord-nordwestlich von Kajaani.

Nutzung

Ziviler Flugplatz mit QRA-Bahnen.

Flugplätze in der Umgebung

Kauhava: Flugplatz

Kauhavan lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN630737 E0230306 (WGS84) Google Maps
HNN 141 ft
Location indicatorEFKA

Lage Flugplatz

Der Flugplatz befindet sich ca. 2 km nördlich von Kauhava.

1960er Jahre

Start- und Landebahnen

  • : 2400 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 393, später 345 "KAU", 174°/6.0 NM zum Platz

1970er Jahre

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1980 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 345 "KAU", 174°/6.0 NM zum Platz

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2000 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 345 "KAU", 174°/3.8 NM zum Platz

Radar

ASR, PAR

Kauhava: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN630854 E0230608 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich auf der Straße 63 ca. 3 km nordöstlich vom Flugplatz Kauhava.

Start- und Landebahnen

  • 04/22: 1500 m

Einrichtungen

Im Südwesten und Nordosten befindet sich jeweils ein QRA-Bereich.

Kemi: Flugplatz

Tornio, Kemi-Tornion lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN654654 E0243455 (WGS84) Google Maps
HNN 62 ft
Location indicatorEFKE

Lage Ort

Ca. 4 km nördlich von Kemi.

Nutzung

Zivilflugplatz mit QRA-Anlage.

Kittilä: Flugplatz

Kittilän lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN674202 E0245050 (WGS84) Google Maps
HNN 645 ft
Location indicatorEFKT

Lage Flugplatz

5 km nordwestlich von Kittilä.

Nutzung

Zivilflughafen mit mehreren QRA-Bereichen.

Kuopio: Flugplatz

Rissala

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN630026 E0274752 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFKU

Lage Flugplatz

13 km nordöstlich von Kuopio.

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

1960er Jahre

Funkfeuer

  • NDB: 310 "KUO", 331°/3.6 NM zum Platz

1970er Jahre

Funkfeuer

  • NDB: 310 "KUO", 331°/3.6 NM zum Platz
  • VOR: 113.8 "KUO", am Platz
  • ILS 33: 110.3 "KU"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 1500 m x 45 m Asphalt
  • 15/33: 2800 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 310 "KUR", 330°/4.8 NM zum Platz
  • VORDME: 113.8 "KUO", am Platz
  • ILS 33: 110.3 "KU"

Radar

ASR, PAR

Einrichtungen

Flugzeug-Kaverne?

Kymi: Flugplatz

Kotka, Kymin lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN603428 E0265340 (WGS84) Google Maps
HNN 223 ft
Location indicatorEFKY

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1500 m Kies

Funkfeuer

  • NDB: 368 "KYM", 324°/1.2 NM zum Platz

1970er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1370 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 368 "KYM", 324°/1.2 NM zum Platz

Flugplätze in der Umgebung

Lusi: Highway Strip

Heinola, Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN611840 E0260657 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Autobahn 5, ca. 12 km nordöstlich von Heinola.

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 2500 m

Einrichtungen

QRA-Schleife am nordöstlichen Ende.

Mikkeli: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN614549 E0271857 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 72, ca. 8 km nordöstlich von Mikkeli.

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2500 m

Niinisalo: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN615142 E0223012 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 23, ca. 1 km nördlich von Niinsalo.

Start- und Landebahnen

  • 05/23: 3500 m

Nivala: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN635340 E0250158 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 27, ca. 4 km südöstlich von Nivala.

Start- und Landebahnen

  • 12/30: 2600 m

Flugplätze in der Umgebung

Nummela: Flugplatz

Nummelan lentokeskus

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN601958 E0241733 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFNU

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1700 m Kies

Heute

Nutzung

Allgemeine Luftfahrt.

Oripää: Flugplatz

Oripaa, Oripään lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN605228 E0224442 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFOP

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 945 m Kies

Oulu: Flugplatz

Oulun lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN645546 E0252125 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFOU

Piikajärvi: Flugplatz

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN611444 E0221136 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFPI

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1645 m Sand

Pirkkala: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN612455 E0233803 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 3003, ca. 10 km südwestlich von Tampere, unmittelbar östlich des Flughafens Tampere-Pirkkala.

Start- und Landebahnen

  • 18/36: 1500 m

Einrichtungen

Rollweg zum Flugplatz.

Pori: Flugplatz

Bjorneborg, Porin lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN612744 E0214756 (WGS84) Google Maps
HNN 44 ft
Location indicatorEFPO

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1800 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 341 "POR", 123°/4.0 NM zum Platz
  • ILS: 109.1 "POR"

Radar

ASR, PAR

1970er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1980 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 341 "POR", 123°/4.0 NM zum Platz
  • ILS: 109.1 "POR"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • 12/30: 2000 m x 60 m Asphalt
  • 17/35: 1500 m x 42 m Bitumen / Makadam

Funkfeuer

  • NDB: 341 "POR", 122°/4 NM zum Platz
  • ILS 30: 109.1 "PO"

Radar

ASR

Heute

Nutzung

Flughafen.

Pudasjärvi: Flugplatz

Pudasjarvi, Pudasjärven lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN652408 E0265708 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFPU

Lage Flugplatz

Ca. 5 km nordwestlich von Pudasjärvi.

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

1960er Jahre

Start- und Landebahnen

  • : 1200 m Kies

Pudasjärvi: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN652433 E0265335 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 78, ca. 6 km nordwestlich von Pudasjärvi, unmittelbar westlich vom Flugplatz.

Start- und Landebahnen

  • 14/32: 1500 m

Räyskälä: Flugplatz

Rayskala, Räyskälän lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN604438 E0240636 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFRY

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1670 m Kies

Rotimojoki: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN635222 E0264839 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 88, ca. 8 km nordwestlich von Salahmi.

Start- und Landebahnen

  • 14/32: 3000 m

Einrichtungen

Es gibt zwei Abstellschleifen: 600 m vom südlichen Ende und 1,5 km vom nördlichen Ende entfernt.

Rovaniemi: Flugplatz

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN663355 E0254951 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFRO

1970er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • : 2500 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 416 "ROV", 212°/3.8 NM zum Platz
  • VOR: 112.9 "ROV", am Platz
  • ILS 21: 109.1 "RO"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • 03/21: 3000 m x 60 m Asphalt
  • 12/30: 970 m x 60 m Kies

Funkfeuer

  • NDB TORAMO: 266 "TOR", 212°/4.73 NM zum Platz
  • VORDME: 112.9 "ROV", am Platz
  • ILS 21: 109.1 "RO"

Radar

ASR, PAR

Rovaniemi: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN663411 E0254750 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 9523, unmittelbar westlich des Flugplatzes Rovaniemi.

Start- und Landebahnen

  • 01/19: 1600 m

Einrichtungen

Rollweg zum Flugplatz.

Siikakangas: Flugplatz

Siikakankaan lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN615049 E0241136 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Ca. 7 km südöstlich von Jäminkipohja.

1960er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1980 m Sand

Heute

Nutzung

Geschlossen.

Tampere: Flugplatz

Pirkkala, Tampere-Pirkkalan lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN612450 E0233613 (WGS84) Google Maps
HNN 303 ft
Location indicatorEFTP

1970er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Funkfeuer

  • NDB: 328 "TAM", 088°/3.9 NM zum Platz
  • VOR: 112.4 "TAM", am Platz

1980er Jahre

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 2700 m x 45 m

Funkfeuer

  • NDB Suinu: 326 "SUI", 240°/13.5 NM zum Platz
  • VORDME: 114.8 "TMP", am Platz
  • ILS 24: 109.7 "TP"

Tervo: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN625643 E0264908 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 551, ca. 2 km südöstlich von Tervo.

Start- und Landebahnen

  • 13/31: 3000 m

Turku: Flugplatz

Turun lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN603051 E0221545 (WGS84) Google Maps
HNN 161 ft
Location indicatorEFTU

Nutzung

Flughafen mit QRA-Bereich.

Utti: Flugplatz

Utin lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN605347 E0265618 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEFUT

1960er Jahre

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2050 m Kies

Funkfeuer

  • NDB: 316 "UTI", 252°/4.6 NM zum Platz

1970er Jahre

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2000 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 316 "UTI", 252°/4.6 NM zum Platz

1980er Jahre

Start- und Landebahnen

  • 01/19: 1500 m x 45 m Kies
  • 07/25: 2000 m x 30 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 318 "UTI", 253°/4.4 NM zum Platz

Radar

ASR, PAR

Varkhaus: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN621236 E0275216 (WGS84) Google Maps

Lage Ort

Der Straßenlandeabschnitt liegt ca. 10 km südöstlich von Varkhaus.

Start- und Landebahnen

  • 03/21: 2300 m

Virttaa: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN605803 E0224104 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich auf der Straße 41 ca. 2 km nord-nordöstlich von Virttaa.

Start- und Landebahnen

  • 18/36: 3000 m

Einrichtungen

An beiden Enden befinden sich eine Abstell-Schleife.
Im Süden vorbereitete Einrichtung für Fangkabel?

Vuojärvi: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN670407 E0263218 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich ca. 3 km südwestlich von Vuojärvi.

Start- und Landebahnen

  • 05/23: 2500 m

Einrichtungen

An den Enden befindet sich jeweils ein QRA-Bereich.

Flugplätze in der Umgebung

Ylläksentie: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN673716 E0243507 (WGS84) Google Maps

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich auf der Straße 80 ca. 14 km west-südwestlich von Kittilä.

Start- und Landebahnen

  • 01/19: 2500 m

Einrichtungen

An jedem Ende befindet sich eine Abstellposition.

Flugplätze in der Umgebung

Partnerseite: www.self-driving-tech.com
Self Driving Tech
Das Informationsportal zum autonomen Fahren

Verwandte Themen

Flugplätze Schweden